Ausziehbare Gartentische aus Holz Ratgeber

Wer den Tisch erfunden hat und wie er aussah ist wohl niemandem bekannt. Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch, dass der erste Tisch aus Holz war.
Immernoch sind Holztische die beliebtesten Tische weltweit. Sie wirken einerseits robust, aber genauso auch natürlich und gemütlich. Zudem gibt es dank unzähliger Tischlereien und Kreative unzählige Designs. Ein Holztisch hat viele Gesichter.

Witterung & Beständigkeit

So schön Gartentische aus Holz auch anzusehen sind, so sehr haben sie auch einen Nachteil: Holz ist unbearbeitet nicht witterungsbeständig und für den Außeneinsatz auf Dauer nicht geeignet. Zumindest, wenn man das ursprüngliche Aussehen des Tischs erhalten möchte.
Natürlich ist Herstellern dieses Problem bewusst. Deswegen verbauen sie oft Holz, das deutlich mehr aushält. Auch auf Beschichtungen und Legierungen wird zurückgegriffen. Trotzdem bleibt Holz eben Holz und kann in dieser Hinsicht niemals mit Kunststoff oder Metall mithalten. Wobei man natürlich sagen muss, dass man mit einem hochwertigen Holztisch längere Zeit Spaß haben wird als mit einem Billig-Gartentisch aus anderen Materialien.Gartentisch aus Holz

Es gibt diverse Holz-Pflegemittel, mit denen der stolze Besitzer eines Holz-Gartentischs die Lebenszeit des Tischs um mehrere Jahre verlängern kann.
Trotzdem sollte man sich dieser "Schwäche" des Holzes bewusst sein und Gartentische aus Holz nur in Betracht ziehen, wenn man mit diesem Umstand leben kann.

Alternativ gibt es hochwertige Gartentische aus Metall und aus Kunststoff, deren Beschaffung ebenfalls eine Überlegung wert sein sollte. Über die Herbst- und Wintermonate sollten Gartentische aus Holz möglichst im Haus untergebracht werden - Regen & Schnee über mehrere Wochen hinterlassen sichtbare Spuren auch auf den besten Holz-Gartentischen.

Holzpflege

Die optimale Holzpflege als Schutz vor Kratzern und Flecken ist die Versiegelung. Bevor Du allerdings ans versiegeln deines Gartentischs denkst, solltest Du sicherstellen, dass das Holz nicht bereits vorbehandelt wurde. Denn wurde das Holz bereits vorbehandelt, kommen viele Holzpflegemittel nicht mehr in Frage. Wurde das Holz mit einer Ölbehandlung versehen, ist zum Beispiel Holzpflege-Wachs kein geeignetes Holzpflegemittel.

Fazit - Gartentische aus Holz

Gartentische aus Holz sind sehr schön anzusehen, machen aber mehr Arbeit in Sachen Pflege auf Grund der natürlichen Beschaffenheit des Holzes.
Ein Kauf sollte demnach wohl überlegt sein.

Änderungen übernehmen